Archiv
Cisco Systems: Vorstand äußert sich skeptisch

Die nachlassenden Investitionen in Technologie werden auch an Cisco nicht spurlos vorübergehen, meint Vorstand John Chambers.

Das zweite Quartal werde eine große Herausforderung für den Netzwerkkonzern werden. Die Spanne der Gewinnschätzungen der Analysten werde wahrscheinlich weiter auseinander driften. Dies ist ein Zeichen dafür, dass Wachstumsbedenken um Cisco zunehmen. Ferner werde man die Neueinstellungen von Personal zurückfahren. Chambers hält die Entscheidung der US Notenbank die Zinsen zu senken für angebracht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%