Archiv
Citigroup: Mexikanische Großbank gekauft

Der US-Finanzkonzern übernimmt die mexikanische Großbank Banacci. Der Kaufpreis beläuft sich auf 12,5 Milliarden Dollar zu jeweils 6,5 Milliarden Dollar in Barmitteln und weiteren 6,5 Milliarden Dollar in Citigroup-Aktien.

Das Management geht davon aus, dass der Zukauf der Ertragslage der Citigroup bereits im ersten Jahr nach dem Zusammenschluss zugute kommen wird. Der Zusammenschluss soll im vierten Quartal diesen Jahres vollzogen werden. Im Zuge der Fusion, soll der operative Betrieb der Citigroup in Mexico bei Banacci integriert werden. Der gemeinsame Auftritt ist unter dem Namen "BANAMEX" geplant. Die Bank soll weiterhin von Banacci Vorstand Manuel Medina Mora geleitet werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%