Archiv
Citigroup stuft Volkswagen auf 'Hold' herauf; 'Das Schlimmste vorbei'

(dpa-AFX) London - Die Experten der Citigroup Smith Barney haben die Volkswagen-Aktie < VOW.ETR > von "Sell" auf "Hold" herauf gestuft und das Kursziel von 31 auf 35 Euro erhöht. Die EPS-Schätzung wurde für das laufende Jahr 2004 von 1,65 auf 1,50 Euro gesenkt, wie es in einer am Montag in London vorgelegten Studie hieß.

(dpa-AFX) London - Die Experten der Citigroup Smith Barney haben die Volkswagen-Aktie < VOW.ETR > von "Sell" auf "Hold" herauf gestuft und das Kursziel von 31 auf 35 Euro erhöht. Die EPS-Schätzung wurde für das laufende Jahr 2004 von 1,65 auf 1,50 Euro gesenkt, wie es in einer am Montag in London vorgelegten Studie hieß.

Für die Experten ist bei der Volkswagen-Aktie "das Schlimmste vorbei", hieß es. Dafür spräche die erwartete Erholung im europäischen Markt und die Fortschritte beim VW-Kostensenkungsprogramm "Four Motion". Zwar habe sich 2004 noch nicht als das erste von drei Aufschwungsjahren erwiesen, aber die Anzeichen für eine bevorstehende Erholung mehrten sich. So stehen die Nachfolger der Umsatzbringer Audi A6 und Passat vor der Einführung und mit dem Golf Plus komme eine neue Golf-Version auf den Markt.

Diese Modelloffensive werde von Seat, Skoda und Audi sowie der Nutzfahrzeugsparte flankiert. Zudem sei die Volkswagen-Aktie nach den jüngsten Kursrückschlägen inzwischen attraktiv bewertet. Als "Hold" eingestuft ist nach Lesart der Citigroup eine Entwicklung mit dem Sektor zu erwarten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%