Archiv
Citrix: Nach Kaufempfehlung im Plus

Nicht nur die allgemein freundliche Stimmung lässt den Kurs von Citrix am Dienstag um rund zehn Prozent steigen. Auch Analysten tragen ihren Teil zu einem besseren Kaufumfeld bei.

Credit Suisse First Boston hat das Citrix-Papier von "halten" auf "kaufen" angehoben. Dabei wurden zwar die Gewinnschätzungen für 2001 leicht von 77 Cents auf 73 Cents pro Aktie gesenkt. Dieser Schritt spiegelt die Übernahme des Unternehmens Sequoia wieder, die auf den Gewinn drückt. Im Gegenzug werden aber die Ertragsprognosen für 2002 von 87 Cents auf 92 Cents pro Aktie angehoben. Zugleich wird für beide Jahre mit höheren Umsätzen gerechnet. Merrill Lynch hat die Aktie am Dienstag erstmalig bewertet. Dabei wird sie sowohl im langfristigen als auch im kurzfristigen Bereich mit "akkumulieren" bewertet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%