Classon wird neuer Vorstandschef
Überraschender Wechsel bei Bayer Health-Care

Überraschend verlässt der Vorstandschef der Bayer Health AG, -Care Frank Morich (49), den Konzern.

Reuters LEVERKUSEN. Wie der Leverkusener Pharma- und Chemiekonzern am Montag mitteilte, verlasse Morich das Unternehmen in beiderseitigem Einverständnis. Der Vorstand der Bayer AG habe mit sofortiger Wirkung Rolf Classon (57) zum neuen Vorstandschef der Bayer Health-Care und zum Vorsitzenden des Executive Committee Health-Care berufen.

Noch am Morgen hatte Morich in einer Pressemitteilung die Entscheidung eines US-Gerichts kommentiert, wonach der Patentschutz für das Breitbandantibiotikum Ciprobay bestätigt wurde. Die Nachricht von der Ablösung Morichs wurde im Unternehmen mit Überraschung aufgenommen. Dabei sei weniger die Tatsache des Abgangs als vielmehr der Zeitpunkt überraschend, hieß es in Unternehmenskreisen. Als Chef der Gesundheitssparte hatte Morich sowohl das wirtschaftliche Desaster um den Cholesterinsenker Lipobay als auch die kostenintensiven Probleme bei dem Blutgerinnungspräparat Koginate zu verantworten.

Bayer teilte weiter mit, Classon arbeite seit 1991 bei Bayer und sei bislang Mitglied im Executive Committee des Teilkonzerns gewesen und dort für Strategie und Geschäftsentwicklung zuständig.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%