Archiv
Clement fordert indirekt Rückzug von BA-Verwaltungsratschef Clever

Wirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD) hat den Verwaltungsratschef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Peter Clever, indirekt zum Rückzug aufgefordert.

dpa-afx BERLIN. Wirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD) hat den Verwaltungsratschef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Peter Clever, indirekt zum Rückzug aufgefordert. "In jedem Unternehmen, in dem der Aufsichtsratsvorsitzende oder wie hier der Verwaltungsratsvorsitzende sich öffentlich auslässt, über (...) das Unternehmen, bei dem er tätig ist, der würde sofort gehen müssen", sagte Clement am Donnerstag in der ARD. Clever hatte die unzureichende Vermittlung von Arbeitslosen durch die Bundesagentur heftig kritisiert.

Clever habe mit seiner Kritik unrecht, sagte Clement. Von der Bundesagentur würde "sehr viel mehr" als nur Vermittlungsarbeit geleistet. Als Beispiel nannte der Minister Zeitarbeit und Mini-Jobs. Richtig sei aber: "Wir sind mitten in der Umstellung, (...), das dabei nicht alles so weiterläuft punktgenau wie im Jahr zuvor, das ist klar."

Clever hatte in einem Zeitungsinterview gesagt, die Agenturen seien mit dem Arbeitslosengeld II überlastet und könnten der Vermittlung Arbeitsloser in Jobs nicht die nötige Aufmerksamkeit geben. Er äußerte außerdem Zweifel am Erfolg des BA-Umbaus. SPD-Chef Franz Müntefering forderte darauf hin, die Arbeitgeber müssten Clever von seinem Amt zurückziehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%