Archiv
Clorox: Ertragswarnung

Nach Procter&Gamble muss nun auch der Konsumgüter Konzern Clorox eine Warnung aussprechen.

Das Unternehmen wird einen Umsatzrückgang verzeichnen. Damit wird der Gewinn vor außerordentlichen Posten bei 44 Cents pro Aktie liegen. Das Management revidiert ebenfalls die Schätzungen für das Fiskaljahr 2001 nach unten. Während der Umsatz auch im Gesamtjahr einen leichten Rückgang verzeichnen wird, könnten die Stückzahlverkäufe unverändert bis leicht steigend ausfallen. Der Gewinn werde in einer Spanne von 1,60 bis 1,63 Dollar pro Aktie liegen. Im Vorjahreszeitraum lag der Ertrag bei 1,75 Dollar. Verantwortlich für die enttäuschende Entwicklung ist neben den gestiegenen Kosten für Energie und Rohstoffe eine ebenfalls nachlassende Nachfrage.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%