Archiv
Club Med will rund 200 Stellen streichen

Der französische Reiseveranstalter Club Mediterranee will nach eigenen Angaben im Rahmen seines Kostensenkungsprogramms mehr als 200 Stellen abbauen. Das Unternehmen begründete die Maßnahme am Mittwoch in Paris mit den rückläufigen Buchungen in Folge der Anschläge in den USA vom 11. September.

Reuters PARIS. Nach Unternehmensangaben sollen 189 Stellen im Bereich Feriendörfer wegfallen, 145 davon in Frankreich. Weitere 54 Stellen sollen bei dem Tochterunternehmen Jet tours abgebaut werden. Club Med hatte im Oktober ein umfangreiches Kostensenkungspaket angekündigt, das nach Unternehmensangaben zu jährlichen Einsparungen von 30 bis 40 Mill. Euro führen soll. Der Reiseveranstalter hatte im Oktober als Folge der Anschläge in den USA die dritte Gewinnwarnung im Laufe eines Jahres ausgegeben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%