Archiv
CMGI: Ertragszahlen

Gegenüber dem Vorjahr hat das Venture Capital Unternehmen seinen Verlust mehr als verfünffacht. Damit ist das Ergebnis aber noch besser ausgefallen, als von Analysten prognostiziert worden war.

CMGI meldet für das erste Quartal einen Verlust in Höhe von 636 Millionen Dollar oder 2,07 Dollar pro Aktie. Die Konsensschätzungen lagen bei 2,13 Dollar pro Aktie. Der Umsatz konnte auf 366 Millionen Dollar fast verdreifacht werden. Laut Management wurde das Firmenportfolio von 42 auf 13 Beteilungen reduziert. Wie Chairman David Wetherell Analysten auf einer Konferenz mitteilte, soll der Schwerpunkt auf Unternehmen liegen, die laufen.



CMGI verfüge zudem über ausreichende Cashbestände, um den Bedarf für die nächsten 30 Monate zu decken. Die Investitionssumme soll bis Ende des laufenden Geschäftsjahres von 800 auf 45 Millionen Dollar reduziert werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%