Archiv
CMGI: Milliarden-Verlust

Die Internet Venture Capital Gesellschaft erzielte im zweiten Quartal einen Umsatz in Höhe von 342 Millionen Dollar. Bereits im Februar kündigte das Unternehmen an, dass mit einem Quartalsumsatz zwischen 335 und 345 Millionen Dollar zu rechnen sei.

Aufgrund von Abschreibungen kam ein Verlust von 2,56 Milliarden Dollar oder 7,86 Dollar pro Aktie zustande. Die Bewertung der Internetbeteiligungen musste wegen der Korrektur am Aktienmarkt um 2,02 Milliarden Dollar nach unten revidiert werden. "Auch wenn noch viel Arbeit vor uns liegt, macht die Restrukturierung erhebliche Fortschritte", so Vorstand David Wetherell. Das Ergebnis vor außerordentlichen Kosten und Abschreibungen lag mit einem Verlust von 66 Cents dennoch im Rahmen der Erwartungen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%