Archiv
Coach: Ergebnis übertrifft Erwartungen

Die auf Lederwaren spezialisierte Einzelhandelskette, Coach, konnte im vierten Quartal das Ergebnis um fast 80 Prozent auf 9,24 Millionen Dollar oder 20 Cents pro Aktie steigern.

Damit werden die durchschnittlichen Analystenschätzungen um zwei Cents übertroffen. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um zwölf Prozent auf 137 Millionen Dollar. Der Geschäftsverlauf profitierte von niedrigeren Kosten und einer robusten Nachfrage für Handtaschen. Ein größerer Umsatzanteil von Produkten außerhalb des Lederbereiches sorgte zudem für einen Anstieg bei den Brutto-Gewinnmargen. Aufgrund des schwachen Wirtschaftsumfelds, soll der Gewinn pro Aktie im ersten Quartal jedoch lediglich zwischen 27 und 28 Cents liegen, mit einem Gesamtjahresergebnis von 1,70 bis 1,75 Dollar. Laut First Call rechneten Analysten mit einem Gewinn von 1,75 Dollar pro Aktie.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%