Archiv
Coca-Cola: Entlassungen in Deutschland?

Steven Heyer von AOL Time Warner wird voraussichtlich zu Coca-Cola wechseln. Der ehemalige AOL Angestellte soll sich um den Bereich Geschäftsbeteiligungen kümmern.

Der Abgang von AOL Time Warner war gestern bekannt gegeben worden. Heyer soll bei der Entwicklung neuer Getränke und der Vermarktung von Fruchtsäften helfen. In diesen Bereichen sind Joint Ventures mit Unternehmen wie Procter & Gamble oder Nestle geplant. Wie die Financial Times Deutschland berichtet, plane Coca-Cola die Abbau von 1,400 Arbeitsplätzen. Das entspricht rund zehn Prozent der Belegschaft in Deutschland. Abfüllanlagen und Lagerhäuser in Stralsund, Forst, Hermsdorf und Chemnitz-Gruena sollen geschlossen werden. Laut der Zeitung meldet, sollen die Maßnahmen jedoch nicht vor März 2003 vollzogen werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%