Archiv
Coca-Cola: Prognosen für 2001 und 2002 bestätigt

Die Anzahl an weltweit verkauften Getränkekästen wird bei Coca-Cola im vierten Quartal um vier bis fünf Prozent zulegen und exakt im Rahmen der Analystenschätzungen liegen.

Das Management fügte hinzu, dass das angepeilte Ertragswachstum von 11 bis 12 Prozent für 2001 und 2002 weiter aufrecht gehalten werde. Überraschend robust entwickelte sich vor allem Asien. Dort sollen die Verkaufszahlen um 12 bis 13 Prozent gestiegen sein. "Das Wachstum in Nordamerika und Lateinamerika liegt leicht unter den Erwartungen, was durch das massive Wachstum in Asien aber rausgerissen werden kann. Coke dürfte in China und Indien massive Zuwächse verzeichnet haben, so ein Analyst von J.P. Morgan. Die Zusammensetzung des Wachstums bei Coke sei etwas enttäuschend.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%