Archiv
Coca-Cola steigert Getränkeabsatz weltweit

Der weltgrößte Hersteller von Erfrischungsgetränken konnte in diesem Jahr zulegen. Vor allem in Asien und Afrika gab es hohe Zuwachsraten.

dpa-afx ATLANTA. Coca-Cola wird den weltweiten Getränkeabsatz in diesem Jahr um rund vier Prozent steigern und im Schlussquartal 2001 um vier bis fünf Prozent zulegen. Dies hat der weltgrößte Anbieter von Erfrischungsgetränken am Mittwoch erklärt. Die Gewinnaussichten für dieses und das kommende Jahr seien unverändert.

Coca-Cola-Konzernchef Doug Daft verwies auf das starke internationale Wachstum von fünf bis sechs Prozent im Schlussquartal 2001. Coca-Cola erwartet dabei in Nordamerika ein Absatzwachstum von zwei bis drei Prozent. Die Gesellschaft wird hingegen in der Region Europa, Naher Osten und "Eurasien" um drei bis vier Prozent, in Afrika um acht bis neun Prozent und in Asien sogar um zwölf bis 13 % zulegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%