Archiv
Comcast und Time Warner verhandeln über gemeinsamen Kauf von Adelphia

Die Comcast Corp. und die Kabelfernsehsparte von Time Warner verhandeln über eine gemeinsame Offerte für den Kabelnetzbetreiber Adelphia Communications Corp. Dies sagte ein Sprecher von Time Warner und bestätigte damit einen Bericht des "Wall Street Journal" am Montag in seiner Onlineausgabe berichtet. Adelphia befindet sich in einem Insolvenzverfahren.

dpa-afx NEW YORK. Die Comcast Corp. und die Kabelfernsehsparte von Time Warner verhandeln über eine gemeinsame Offerte für den Kabelnetzbetreiber Adelphia Communications Corp. Dies sagte ein Sprecher von Time Warner und bestätigte damit einen Bericht des "Wall Street Journal" am Montag in seiner Onlineausgabe berichtet. Adelphia befindet sich in einem Insolvenzverfahren.

Comcast ist der größte amerikanische Kabelfernsehsystem-Betreiber. Time Warner ist die Nummer zwei, Adelphia liegt auf Platz sechs. Comcast und Time Warner würden Adelphia aufteilen. Die Gesellschaft verfügt Kabel-TV-Systeme in 31 US-Bundesstaaten. Es sei nicht klar, wie hoch das Joint Venture bieten würde. Experten spekulieren, dass Adelphia bis zu 17 Mrd. Dollar (13,8 Mrd Euro) bringen könnte, schrieb die Zeitung.

Comcast hat eine Option erhalten, seine Beteiligung an der Time Warner Cable Inc. von 21 Prozent auf 17 Prozent zu verringern, teilten die beiden Unternehmen am Montag gemeinsam mit. Comcast würde dafür Anteile einer Tochter bekommen, die über ein Kabelfernsehsystem mit 90 000 Kunden und rund 750 Mill. Dollar in bar verfügen würde.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%