Archiv
Comcast: Verhandlungen hinter den Kulissen

Comcast unternimmt weitere Versuche, den Kabelnetzbereich von AT&T zu übernehmen. Nach Angaben der New York Times, die sich auf unternehmensnahe Kreise beruft, verhandelt Comcast mit AOL Timer Warner.

Der Mediengigant AOL Time Warner ist ebenfalls an der AT&T-Sparte interessiert. Derzeit werde die Möglichkeit erörtert, ob AOL von AT&T den 25-Prozent-Anteil an Time Warner Entertainment abkaufen könne, wenn Comcast den AT&T-Breitbandbereich übernehmen sollte. AOL Time Warner ist der ernstzunehmendste Konkurrent für Comcast. Sollte AOL Time Warner den Zuschlag von AT&T für das Kabelgeschäft bekommen, erwarten Experten Schwierigkeiten mit den Behörden. So könnten diese Bedenken wegen einer marktbeherrschenden Stellung äußern. Comcast hat bisher angeboten, auch Fernsehprogramme des Disney-Konzerns zu übertragen, wenn Disney im Gegenzug auf die AT&T-Kabelsparte verzichtet. Disney soll sich Spekulationen zufolge auch um das Breitbandnetz bemühen. Zudem soll Comcast mit Microsoft in Verhandlungen stehen. Microsoft hält seit 1997 Anteile an Comcast und hat bereits angedeutet, Comcast zur Seite zu stehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%