Archiv
comdirect bank verkauft britische Tochter

QUICKBORN (dpa-AFX) - Die comdirect bank hat ihre britischeTochter comdirect ltd an die Execution Services Group ltd. (ESGL) verkauft. DerKaufpreis betrage 16,5 Millionen Euro, teilte die im MDAX notierteBank am Mittwoch mit. Der resultierende Effekt auf die Konzerngewinn- undVerlustrechnung des Jahres 2004 werde plus 2,4 Millionen Euro vor Steuernbetragen.

QUICKBORN (dpa-AFX) - Die comdirect bank hat ihre britischeTochter comdirect ltd an die Execution Services Group ltd. (ESGL) verkauft. DerKaufpreis betrage 16,5 Millionen Euro, teilte die im MDAX notierteBank am Mittwoch mit. Der resultierende Effekt auf die Konzerngewinn- undVerlustrechnung des Jahres 2004 werde plus 2,4 Millionen Euro vor Steuernbetragen.

ESGL ist den Angaben zufolge eine Beteiligung der Lloyds TSB DevelopmentCapital Limited, die ihrerseits eine Tochtergesellschaft der Lloyds TSB GroupPlc ist. Der Kaufvertrag wurde von beiden Parteienunterzeichnet, hieß es. Der Vollzug der Transaktion werde für Anfang Julierwartet.

Hintergrund für diesen Schritt sei die strategische Neuausrichtung dercomdirect bank von einem europäischen Online Broker hin zur One-to-One-Bank fürden "modernen Anleger" in Deutschland.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%