Archiv
Commerzbank stuft Lufthansa-Aktien herunter

Die Investmentbank Commerzbank Securities hat am Dienstag die Aktien der deutschen Fluggesellschaft Lufthansa heruntergestuft auf "Reduce" von "Hold".

rtr LONDON. Die Investmentbank Commerzbank Securities hat am Dienstag die Aktien der deutschen Fluggesellschaft Lufthansa heruntergestuft auf "Reduce" von "Hold". Das Kursziel nannten die Analysten mit 15,7 ?. In einer Kurzstudie schrieben sie, dass der kurzfristige Ausblick von Lufthansa nahe lege, dass die Erträge des Unternehmens die gewichteten durchschnittlichen Kapitalkosten unterschreiten würden.

Die Lufthansa-Aktien verloren am Dienstagmittag in einem behauptet tendierenden Gesamtmarkt rund zwei Prozent auf 17,65 ?.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%