Archiv
Commerzbank verfehlt trotz Gewinnanstieg Analystenprognose leicht

(dpa-AFX) Frankfurt - Die viertgrößte deutsche Bank Commerzbank < CBK.ETR > hat im zweiten Quartal wegen eines stark gesunkenen Handelsergebnisses etwas weniger verdient als von Analysten erwartet. Der Überschuss sei im zweiten Quartal von 70 Millionen Euro im Vorjahr auf 248 Millionen geklettert, teilte das Institut am Mittwoch in Frankfurt mit. Die von dpa-AFX befragten Experten hatten zwischen April und Juni im Durchschnitt mit einem Gewinn von 255 Millionen Euro gerechnet.

(dpa-AFX) Frankfurt - Die viertgrößte deutsche Bank Commerzbank < CBK.ETR > hat im zweiten Quartal wegen eines stark gesunkenen Handelsergebnisses etwas weniger verdient als von Analysten erwartet. Der Überschuss sei im zweiten Quartal von 70 Millionen Euro im Vorjahr auf 248 Millionen geklettert, teilte das Institut am Mittwoch in Frankfurt mit. Die von dpa-AFX befragten Experten hatten zwischen April und Juni im Durchschnitt mit einem Gewinn von 255 Millionen Euro gerechnet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%