Archiv
Commerzbank weist Gerüchte über angebliche Gewinnwarnung zurück

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Commerzbank hat Gerüchte über eineangebliche Gewinnwarnung zurückgewiesen. Aussagen von Personalvorstand Andreasde Maiziere, wonach die Bank Schwierigkeiten haben werde, angesichts derschleppenden Konjunktur ihre Ziele für 2004 zu erreichen, seien falschinterpretiert worden, sagte eine Sprecherin der Bank am Montag. Konkrete Zielefür das laufende Geschäftsjahr seien nie publiziert worden.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Commerzbank hat Gerüchte über eineangebliche Gewinnwarnung zurückgewiesen. Aussagen von Personalvorstand Andreasde Maiziere, wonach die Bank Schwierigkeiten haben werde, angesichts derschleppenden Konjunktur ihre Ziele für 2004 zu erreichen, seien falschinterpretiert worden, sagte eine Sprecherin der Bank am Montag. Konkrete Zielefür das laufende Geschäftsjahr seien nie publiziert worden.

Auf der Hauptversammlung der Bank im Mai hatte Vorstandschef Klaus-PeterMüller gesagt, dass sich die positive Entwicklung im April fortgesetzt habe.Beim operativen Ergebnis liege die Commerzbank im Plan. Mittelfristig wolle sieeine Eigenkapitalrendite nach Steuern von mehr als 10 Prozent erreichen. Diesgelte weiterhin, sagte die Sprecherin.

Die Commerzbank-Aktie war laut Händlern infolge der Gerüchte unter Druckgeraten. Das Papier verlor bis 15.40 Uhr um 3,19 Prozent auf 14,25 Euro und wardamit schwächster Wert im DAX .

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%