Archiv
Compaq Computer: Skeptische Kommentare vom Vorstand

Vorstand Mike Capellas hat sich am frühen New Yorker Nachmittag bei der Analystenkonferenz von Merrill Lynch zu Wort gemeldet. Capellas geht davon aus, dass Firmenkunden-PCs zukünftig einheitlicher und einfacher ausgestattet sein werden, während PCs für Endverbraucher reichhaltigere Optionen bekommen.

Das Umfeld in den USA bezeichnete Capellas als weiterhin schwierig. Unternehmensinvestitionen in Technologie verlaufen schleppend und auch die Verbrauchernachfrage lässt weiterhin zu wünschen übrig. Ausländische Absatzmärkte entwickeln sich wohlgemerkt stabil, vor allem was das Firmenkundengeschäft betrifft. Die Bedenken vieler Analysten, dass die schleppende Nachfrage und der Versuch, die hohen Lagerbestände zu reduzieren, zu einem Preiskrieg führen könnte, wurden durch Capellas Kommentare unterstrichen. So werde die aggressive Preispolitik im PC-Bereich und bei Servern im unteren Leistungsbereich anhalten. Ob die PC-Industrie eine Erholung sehen werde, hänge maßgeblich von dem Verlauf des Verbrauchervertrauens ab.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%