Archiv
Compaq und Intershop wollen stärker zusammenarbeiten

adx JENA. Das Softwareunternehmen Intershop AG und Computerspezialist Compaq wollen ihre Zusammenarbeit vertiefen. Compaq sei neuer Professional Solution Provider von Intershop, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Damit werde Compaq autorisiert, die Intershop-Softwarelösung für den elektronischen Handel "Enfinity" für Grossunternehmen zu implementieren und in die vorhandene Systemlandschaft zu integrieren. Damit könne Compaq für Kunden jeder Größenordnung passende Lösungen für den E-Business Bereich anbieten.

Compaq als globaler Anbieter von leistungsfähiger E-Business Hardware und umfassender Lösungspakete spiele für Intershop eine herausragende Rolle, sagte Karsten Schneider, Senior Vice President für Globale Allianzen bei Intershop. Die Compaq Computer Corporation, Houston/Texas, sei der weltweit größte Anbieter von Computersystemen. Produkte und Service werden in mehr als 200 Ländern über ein weltweites Netzwerk von autorisierten Vermarktungspartnern oder direkt verkauft und betreut.

Das 1992 in Jena gegründete Unternehmen ist heute einer der führenden Anbieter von E-Business-Systemen. Intershop bietet Lösungen, die eine flexible Integration bestehender Unternehmensprozesse in E-Commerce-Geschäftsmodelle ermöglicht. Das Spektrum reicht vom Direktvertrieb von Produkten und Dienstleistungen über die eigene Internetseite, den indirekte Vertrieb über integrierte Partnerwebsites und Portale bis zu Errichtung und Betrieb elektronischer Marktplätze. Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 1.000 Mitarbeiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%