Archiv
Compuware: Umsatz enttäuscht, Gewinnerwartungen eingehalten

Der IT-Dienstleister und Software-Konzern hat im vierten Quartal, das am 31. März endete, lediglich einen Umsatz von 505 bis 515 Millionen Dollar erzielt. Die durchschnittlichen Analystenschätzungen lagen bei rund 545 Millionen Dollar.

Verantwortlich für die enttäuschende Entwicklung ist neben dem festen US-Dollar auch eine laufende Reorganisierung in der Dienstleistungssparte. Trotz der Schieflage auf der Umsatzseite rechnet das Management mit einem Gewinn von 15 bis 17 Cents pro Aktie. Die Gewinnschätzungen der Wall Street können damit eingehalten werden. Vor der US Börseneröffnung tendiert die Aktie nahezu 20 Prozent schwächer.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%