Comroad-Aktien mit Kurssprung
Neuer Markt pendelt um Vortagesniveau

Der Neue Markt hat den letzten Handelstag der Woche mit einem kleinen Kursplus begonnen, dann aber die Gewinn wieder abgegeben.

dpa-AFX FRANKFURT. Der Nemax 50 verlor bis 11 Uhr 0,65 % auf 1.253 Punkte, nachdem der Vortag einen Verlust von 1,55 % gebracht hatte. Der Nemax All Share verlor 0,2 % verbessert auf 1 295 Stellen.

Comroad sprangen nach Vorlage der Halbjahreszahlen im frühen Handel um 18,75 Prozent auf 13,30 Euro.

Der Breitband-Spezialist Fantastic schreibt nahezu ungebremst weiter hohe Verluste und senkte die Umsatzprognosen auf "10 bis 20 Mio. USD". Die Aktie, die vom Tief bei 35 Cent in den vergangenen Tagen auf 90 Cent verteuert hatten, brachen im frühen Handel um 30,12 Prozent auf 58 Cent ein.

Der Hersteller von Anlagen zur Produktion optischer Speichermedien, Steag Hamatec hat seine Verlustzahlen bestätigt, die bereits Anfang des Monats gemeldet wurden. Daraufhin war der Aktienkurs von von über 11 Euro um mehr als die Hälfte eingebrochen. Mit kleinen Umsätzen stieg die Aktie um 0,41 Prozent auf 7,30 Euro. Mitbewerber Singulus legte 2,25 Prozent auf 26,80 Euro zu.

Der Softwarehersteller Poet Holdings kündigte Kosteneinsparungen und ab dem zweiten Halbjahr 2002 einen positiven Cash-Flow an. Die Aktie legte auf dem Frankfurter Parkett um 17,12 % auf 1,30 Euro zu.

arxes Information Design wird die bereits gesenkten Prognosen des Wirtschaftsjahres 2000/2001 nach eigenen Angaben verfehlen, bekräftigte aber die Prognosen für das kommende Geschäftsjahr. Der Aktienkurs reagierte mit einem Abschlag von 6,9 % auf 2,70 Euro - bei einem Umsatz von 160 Aktien.

Die US-Technologiebörse Nasdaq war am Donnerstag nach zeitweilig abbröckelnden Kursen doch fester aus dem Handel gegangen. Der Chiphersteller Intel lieferte einen positiven Ausblick. Schwache Konjunkturzahlen und ein negativer Kommentar von Merrill Lynch zum Technologiekonzern Cisco Systems belasteten die Kurse hingegen, sagten Händler.

Der alle Werte umfassende Nasdaq Composite stieg am Donnerstag um 0,92 % auf 2.087,35 Zähler und stieg zeitweise über 2.100 Stellen. Der Blue-Chip-Index Nasdaq 100 kletterte sogar um 1,26 % auf 1.751,40 Zähler.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%