Archiv
ComRoad erhält Patent für Fahrzeug-Fernwartung

Der Telematikdienstleister ComRoad hat ein Patent im Bereich Fernwartung von Fahrzeugen erhalten.

Reuters UNTERSCHLEIßHEIM. Das Patent beschreibe die Erfassung von Fahrzeugdaten durch einen Fahrzeugcomputer, die drahtlose Übertragung der Daten an eine Zentrale sowie deren Verarbeitung und Abruf durch den Benutzer, den Fahrzeughersteller oder Händler, teilte das im Auswahlindex Nemax 50 des Neuen Marktes gelistete Unternehmen am Dienstag in Unterschleißheim mit. Neben dem bereits erteilten Patent zur Ermittlung der Verkehrslage durch Fahrzeuge im fließenden Verkehr stelle die Erteilung des neuen Patents eine weitere Absicherung der ComRoad GTTS Technolgie im Telematik-Markt dar, hieß es.

Die ComRaod-Aktie stieg am Dienstagmittag in einem knapp behaupteten Gesamtmarkt über acht Prozent auf 5,65 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%