Archiv
Comverse: Entlassungen als Folge des Gewinneinbruchs

Comverse Technology sieht sich zu radikalen Maßnahmen gezwungen.

Nachdem der Gewinn im vergangenen Quartal um 97 Prozent gefallen ist, werden nun 900 Beschäftigte oder 15 Prozent der Gesamtbelegschaft entlassen. Dies führt zwar zunächst zu Einmalbelastungen in Höhe von 60 Mio. Dollar, spart dann aber jährlich 70 Mio. Dollar an Kosten. Im laufenden Quartal, das Ende Januar endet, wird das Unternehmen zudem nach eigenen Angaben die Gewinn- und Umsatzerwartungen verfehlen. Comverse Technology ist der größte Hersteller von Telekommunikations-Software. Diese wird beispielsweise für Benachrichtigungssysteme wie Anrufbeantworter eingesetzt. Zu den großen Kunden gehört Qwest Communications. Insgesamt hat Comverse annähernd 400 Kunden. Die Aktie ist seit Jahresanfang um 80 Prozent gefallen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%