Archiv
Consors übernimmt eQ-Online-Kunden in Deutschland

Reuters Helsinki/Nürnberg. Der finnische Online-Broker eQ Online will nach der Schließung seiner Geschäfte in Deutschland seine Kunden an den Nürnberger Konkurrenten Consors weitergeben. Die beiden Unternehmen hätten vereinbart, den 2600 eQ-Online-Kunden in Deutschland ein Angebot zur kostenlosen Depotübertragung und weitere Sonderkonditionen anzubieten, teilten eQ Online und Consors am Freitag übereinstimmend mit. EQ Online erklärte, sie wolle seinen Kunden empfehlen, ihre Konten auf Consors zu übertragen. EQ Online hatte den Angaben zufolge am Mittwoch das Ende der Geschäftsaktivitäten in Deutschland zum 31. Juli 2001 angekündigt. Ende März hatte Consors nach eigenen Angaben insgesamt 540.000 Kunden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%