Archiv
Conti: Restrukturierung von US-Werk kostet maximal 140 Mio EuroDPA-Datum: 2004-06-30 10:09:41

HANNOVER/MAYFIELD (dpa-AFX) - Die geplante Einstellung der Produktion im Continental-Reifenwerk in Mayfield im US-Bundesstaat Kentucky kostete den hannoverschen Autozulieferer < CON.ETR > maximal 140 Millionen Euro. Höchstens 50 bis 100 Millionen Euro würden cash-wirksam. Das sagte ein Unternehmenssprecher am Mittwoch auf Anfrage. Conti hatte am Vorabend des Ende der Reifenproduktion in Mayfield zum Jahreswechsel angekündigt.

HANNOVER/MAYFIELD (dpa-AFX) - Die geplante Einstellung der Produktion im Continental-Reifenwerk in Mayfield im US-Bundesstaat Kentucky kostete den hannoverschen Autozulieferer < CON.ETR > maximal 140 Millionen Euro. Höchstens 50 bis 100 Millionen Euro würden cash-wirksam. Das sagte ein Unternehmenssprecher am Mittwoch auf Anfrage. Conti hatte am Vorabend des Ende der Reifenproduktion in Mayfield zum Jahreswechsel angekündigt.

Damit ist nach Einschätzung von Branchenexperten weiter offen, ob die Conti in diesem Jahr erneut einen Rekordgewinn erzielen kann. Konzernchef Manfred Wennemer hatte ein neues Rekordergebnis in der Vergangenheit wiederholt von der Höhe der Restrukturierungskosten in den USA abhängig gemacht. 2003 hatte das Unternehmen 855 Millionen Euro verdient.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%