Archiv
Continental will Werk für Bremssättel in Slowakei bauen

Der Autozulieferer Continental will ein neues Werk zur Produktion von Bremssätteln in der Slowakei aufbauen. Eine entsprechende Absichtserklärung sei mit dem Wirtschaftsministerium der Slowakischen Republik unterzeichnet worden, teilte Conti am Montag in Bratislawa mit.

dpa-afx HANNOVER/BRATISLAWA. Der Autozulieferer Continental will ein neues Werk zur Produktion von Bremssätteln in der Slowakei aufbauen. Eine entsprechende Absichtserklärung sei mit dem Wirtschaftsministerium der Slowakischen Republik unterzeichnet worden, teilte Conti am Montag in Bratislawa mit.

Der Bereich Radbremse der Sparte Automotive Systems werde über die nächsten fünf Jahre bis zu 60 Mill. Euro in eine Produktionsstätte für Hochleistungsvorder- und-hinterradbremssättel investieren. Das Werk werde eine Reihe europäischer Kunden beliefern.

Die Fertigungsstätte wird in Zvolen in der Zentralslowakei gebaut und Ende 2005 den Betrieb aufnehmen. Insgesamt werden über die nächsten fünf Jahre 500 Stellen in den Bereichen Bearbeitung, Montage und Engineering entstehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%