Archiv
Converium gibt Gewinnwarnung für zweites Quartal und prüft KapitalerhöhungDPA-Datum: 2004-07-20 10:03:37

(dpa-AFX) ZUG - Der Schweizer Rückversicherer Converium < Chrn.ZRH > < Qona.FSE > rechnet im zweiten Quartal wegen erhöhter Schadenreserven im US-Geschäft mit einem deutlich geringeren Ergebnis als bisher. Außerdem werde eine Kapitalerhöhung geprüft, teilte das Unternehmen am Dienstag in Zug mit. Die Aktie verlor in den ersten Handelsminuten rund ein Viertel ihres Wertes.

(dpa-AFX) ZUG - Der Schweizer Rückversicherer Converium < Chrn.ZRH > < Qona.FSE > rechnet im zweiten Quartal wegen erhöhter Schadenreserven im US-Geschäft mit einem deutlich geringeren Ergebnis als bisher. Außerdem werde eine Kapitalerhöhung geprüft, teilte das Unternehmen am Dienstag in Zug mit. Die Aktie verlor in den ersten Handelsminuten rund ein Viertel ihres Wertes.

"Die Ergebnisse von Converium für das zweite Quartal werden unter den Erwartungen bleiben", heißt es in der Mitteilung, "Im Laufe der kommenden Wochen werden wir alle denkbaren Optionen prüfen, die es Converium ermöglichen, die Kapitalkraft des Unternehmens zu bewahren. Zu diesen Optionen zählt auch eine Kapitalerhöhung."

Im US-Haftpflichtgeschäft werden die Schadenreserven um 400 Millionen Dollar verstärkt. "Diese Maßnahme führt zu Nettoabschreibungen auf latenten Steuerforderungen und Goodwill in Höhe von bis zu 289 Millionen Dollar beziehungsweise 94 Millionen Dollar", heißt es. Die höheren Schadenreserven seien auf eine über den modellierten Werten liegende Schadenentwicklung primär der Jahre 1997 bis 2001 zurückzuführen.

Das Unternehmen will am 27. Juli die Zahlen für das zweite Quartal vorlegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%