Archiv
Converium muss Reserven weiter erhöhen - Kapitalerhöhung um 420 Mio Dollar

Der Schweizer Rückversicherer Converium muss nach einer unabhängigen Untersuchung die Rückstellungsreserven weiter erhöhen. Außerdem kündigte das Unternehmen eine Kapitalerhöhung über eine Aktienemission in Höhe von 420 Mill. $ an. "Aktuelle Schätzungen des antizipierten Anpassungsbedarfs deuten darauf hin, dass eine zusätzliche Verstärkung der Nettorückstellungen zwischen 50 Mill. und 100 Mill. $ gemacht werden dürfte", teilte das Unternehmen am Dienstag in Zürich mit.

dpa-afx ZÜRICH. Der Schweizer Rückversicherer Converium muss nach einer unabhängigen Untersuchung die Rückstellungsreserven weiter erhöhen. Außerdem kündigte das Unternehmen eine Kapitalerhöhung über eine Aktienemission in Höhe von 420 Mill. $ an. "Aktuelle Schätzungen des antizipierten Anpassungsbedarfs deuten darauf hin, dass eine zusätzliche Verstärkung der Nettorückstellungen zwischen 50 Mill. und 100 Mill. $ gemacht werden dürfte", teilte das Unternehmen am Dienstag in Zürich mit.

"Der genaue Betrag der Rückstellungsverstärkungen und die entsprechenden Auswirkungen auf die Konzernrechnung von Converium hängen von den laufenden Verhandlungen zur vorzeitigen Ablösung von Verträgen ab", hieß es weiter. Der Rückversicherer hatte am 20. Juli den Aktienmarkt mit einer Gewinnwarnung infolge deutlich höherer Rückstellungen (400 Mio Dollar) für das US-Geschäft geschockt. Der Aktienkurs verlor seitdem mehr als die Hälfte des Wertes.

Die Kapitalerhöhung solle mittels einer Aktienemission erfolgen. Diese werde von einem Bankenkonsortium unter der Führung von Credit Suisse First Boston und JP Morgan Chase & Co. zu marktüblichen Bedingungen gezeichnet. "Die Einladung zu einer außerordentlichen Generalversammlung sowie Einzelheiten zur Aktienemission werden in Kürze folgen", teilte Converium mit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%