Archiv
Corixa: Verlust drastisch ausgeweitet

Das Biotechnologieunternehmen enttäuschte die Aktionäre mit der Nachricht, dass der Verlust im vierten Quartal stark angestiegen ist.

Mit einem Fehlbetrag von 27,81 Dollar pro Aktie fiel das Ergebnis deutlich schlechter aus als noch im Vergleichszeitraum des Vorjahres, als ein Verlust von 1,76 Dollar pro Aktie erwirtschaftet wurde. Abzüglich aller Aufwendungen habe das Unternehmen jedoch "nur" 1,35 Dollar je Aktie verloren, so ein Unternehmenssprecher. Der Umsatz konnte dagegen um 27 Prozent auf 11,6 Millionen Dollar gesteigert werden.



Als Grund für den hohen Verlust gab Corixa hohe Forschungs- und Entwicklungskosten an, die im Zusammenhang mit dem Kauf des Pharmaunternehmens Coultar Pharmaceutical angefallen seien.



Offensichtlich wollen die Aktionäre jedoch lieber Ergebnisse als weitere Akquisitionen sehen. Die Aktie stürzte um über 10 Prozent ab.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%