Archiv
Corning: Trister Ausblick

Das Glasfaserunternehmen hat die Gewinnerwartungen im ersten Quartal leicht übertroffen.

Die Prognosen für das laufende Jahr hat das Management jedoch gesenkt. Ohne Übernahmekosten hat Corning einen Gewinn in Höhe von 277 Millionen Dollar oder 29 Cents pro Aktie erzielt. Die Konsensschätzungen lagen bei 28 Cents pro Aktie. Der Umsatz wurde um 42 Prozent auf 1,9 Milliarde Dollar gesteigert. Telefongesellschaften haben geplante Ausgaben zurückgestellt, und die Geschäftsleitung reagiert mit Stellenstreichungen.

Rund 4.300 Arbeitsplätze sollen abgebaut werden, was elf Prozent der Belegschaft entspricht. Durch die Umstrukturierungen werden im laufenden Jahr zusätzliche Kosten anfallen. Corning senkt die Gewinnerwartungen für das laufende Jahr von 1,20 Dollar bis $1,30 Dollar auf 90 Cents bis 1 Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%