Cottbus zeigt Nerven
Bielefeld übernimmt Tabellenführung der 2. Bundesliga

Nach seinem Sieg gegen Energie Cottbus ist Rekord-Aufsteiger Arminia Bielefeld bei der direkten Rückkehr in die Fußball-Bundesliga offenbar nicht mehr zu stoppen. Unter dem neuen Trainer Uwe Rapolder haben die Ostwestfalen nach dem Last-Minute-Sieg im Spitzenspiel der 2. Bundesliga beim bisherigen Spitzenreiter Energie Cottbus die Tabellenführung übernommen.

HB MÜNCHEN/COTTBUS. Dabei haben den siebten Aufstieg ins Fußball-Oberhaus fest ins Visier genommen. "Der fünfte Sieg in Folge muss uns Auftrieb geben", frohlockte ein "überglücklicher" Rapolder nach dem 2:1-Erfolg. Der Nachfolger von Benno Möhlmann darf sich nach 16 von 18 möglichen Punkten aus den sechs Partien unter seiner Regie als der Vater des Erfolgs feiern lassen. Rapolder änderte das Spielsystem auf 4-4-2, verbesserte das Betriebsklima und die Disziplin und traf damit offensichtlich ins Schwarze. "Trainer und Mannschaft passen zusammen. Da ist eine Idee entstanden, Leidenschaft gepaart mit Organisation", erläuterte Rapolder: "Taktische Disziplin ist das Maß aller Dinge."

Das 2:1 beim gestürzten Tabellenführer war zwar glücklich, aber auch der Beweis für das neue Selbstbewusstsein der Arminia. In der 72. Spielminute gerieten die Gäste durch einen Treffer von Zsolt Löw in Rückstand, doch das Team reagierte nicht geschockt, sondern schlug eindrucksvoll zurück. Rapolder stellte auf 3-5-2 um und schuf so eine Überzahl im Mittelfeld. Das Risiko wurde mit den Toren von Zeljko Radovic (81.) und Isaac Boakye (90./Foulelfmeter) belohnt.

Entscheidend für den Höhenflug ist nach Ansicht von Torhüter Matthias Hain die taktische Umstellung gewesen. "Wir spielen das 4-4- 2 sehr aggressiv, die Mannschaft hat das System von Anfang an angenommen." Rapolder zeichne sich darüber hinaus als glänzender Motivator aus, berichtete Hain. Trainer und Mannschaft wollen nun unbedingt in die Bundesliga. Über Ostern gab Rapolder seinen Spielern frei, aber danach will er dem Spitzenreiter in einem viertägigen Trainingslager in Barsinghausen den letzten Schliff verpassen.

Seite 1:

Bielefeld übernimmt Tabellenführung der 2. Bundesliga

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%