CPD verzeichnet Besucherzuwachs: Düsseldorfer Modemessen zeigen sich sportlich

CPD verzeichnet Besucherzuwachs
Düsseldorfer Modemessen zeigen sich sportlich

Die Düsseldorfer Modemessen wollen der sportlichen Bekleidung eine eigene Plattform geben. Vom kommenden Sommer an soll dieses Modesegment mit einem neuen Messebereich "cpd sport fashion in motion" herausgestellt werden, teilte der Modemessen-Veranstalter Igedo am Dienstag in Düsseldorf mit.

HB/dpa DÜSSELDORF. Damit folge die weltweit größte Modemesse dem Trend im Modefachhandel, der zunehmend sportliche Elemente in die Sortimente aufnehme.

Sport, Freizeit und Wellness spielten im Konsumverhalten der Menschen eine wachsende Rolle. Dagegen würden Dessous/Bademode (cpd body & beach) und Jeans (cpdxsite) nicht mehr in eigenständigen Bereichen gezeigt. Der Einstieg der Damenoberbekleidungsmesse in die Herrenmode hat sich nach Ansicht von Igedo-Chef Manfred Kronen bewährt.

Bei der am Dienstag zu Ende gegangenen "cpd woman-man" seien während der drei Messetage mehr als 62 000 Fachbesucher gezählt worden. Das entspreche einem Zuwachs von gut 2000 Besuchern gegenüber der August-Sommermesse 2002. Im Vergleich zur Wintermesse vor einem Jahr, bei der noch keine Herrenmode präsentiert wurde, wuchs die Besucherzahl um rund 17 000. Kronen zeigte sich optimistisch, dass auch das neue Angebot der cpd für sportliche Bekleidung Anklang findet. "Es sieht so aus, dass das auf großes Interesse der Industrie stößt", schildert der Igedo-Chef.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%