Archiv
D.Logistics steigert Umsatz und Ertrag im zweiten Quartal deutlich

Der Logistikdienstleister D.Logistics hat im zweiten Quartal 2004 seinen Ertrag und Umsatz deutlich gesteigert. Das operative Ergebnis (Ebita) sei mit 2,53 Mill. € fast verdoppelt worden im Vergleich zum Vorjahr, teilte das Unternehmen am Dienstag in Hofheim mit.

dpa-afx HOFHEIM. Der Logistikdienstleister D.Logistics hat im zweiten Quartal 2004 seinen Ertrag und Umsatz deutlich gesteigert. Das operative Ergebnis (Ebita) sei mit 2,53 Mill. ? fast verdoppelt worden im Vergleich zum Vorjahr, teilte das Unternehmen am Dienstag in Hofheim mit.

Der Umsatz erhöhte sich um 9,5 % auf 83,76 Mill. ?. Zur Jahresprognose hieß es, das Ebita solle 8,7 Mill. ? und der Umsatz 305 Mill. ? erreichen. Der Kurs der D.Logistics-Aktie legte nach Vorlage der Quartalszahlen am Morgen im elektronischen Xetra-Handel um rund zwei Prozent auf 1,47 ? zu.

Verschuldung Reduziert

Das operative Ergebnis wurde auf Holding-Ebene durch einen Sondereffekt von 340 000 ? beeinflusst. Dieser resultiere aus dem Verkauf von Anteilen der PLC Gmbh im Zuge des Zusammenschlusses mit der GHX B.V.B.A., teilte das Unternehmen mit. Bereinigt um diesen Effekt habe das Ebita um 49 % über dem Vorjahresquartal gelegen.

Die Netto-Verbindlichkeiten der D.Logistic Gruppe reduzierten sich per 30. Juni 2004 im Vergleich zum 31. März 2004 um 1,2 Mill. auf 75,3 Mill. ?. Der Vorstand hatte im Mai eine Sachkapitalerhöhung aus Genehmigtem Kapital in Höhe von 3,1 Mill. ? beschlossen. Gegenstand der Kapitalerhöhung war die Einbringung von Gesellschafterdarlehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%