Archiv
D.Logistics-Zahlen für zweites Quartal bisher über Planwerten

Die Geschäftszahlen des Hofheimer Logistik-Dienstleister D.Logistics AG für das zweite Quartal 2001 liegen nach Unternehmensangaben ersten Indikationen zufolge über den internen Planungen.

Reuters FRANKFURT. Daher halte die Gesellschaft für das Gesamtjahr 2001 an der Umsatz-Erwartung von rund 773 Mill. Euro und einer Ebit-Erwartung (Ergebnis vor Steuern und Zinsen) von rund 47 Mill. Euro fest, teilte D.Logistics am Montag in einer Presseveröffentlichung mit.

Im ersten Quartal hatte das Unternehmen Umsatz und Ergebnis deutlich gesteigert und damit den Analystenerwartungen entsprochen. Der Umsatz belief sich den Angaben zufolge auf 132,18 Mill. Euro, das Ergebnis vor Steuern und Zinsen betrug 6,85 Mill. Euro.

Die im Blue-Chip-Index Nemax50 gelistete D.Logistics-Aktie büßte am Montag bei einem schwachen Gesamtmarkt 4,8 Prozent auf 20,65 Euro ein. Seit ihrem Jahreshöchststand von 68,40 Euro Ende Januar hat der Titel damit fast 70 Prozent an Wert verloren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%