Archiv
Daimler-Chrysler-Aktien legen weiter zu

Die Aktien des Autobauers Daimler-Chrysler sind am Dienstag bei starken Umsätzen um rund zwei Prozent gestiegen.

Reuters FRANKFURT. Die Aktien des Autobauers Daimler-Chrysler sind am Dienstag bei starken Umsätzen um rund zwei Prozent gestiegen. Es befinde sich ein großer US-Käufer im Markt, sagte ein Händler.

Die meisten negativen Nachrichten über die US-Tochter Chrysler seien zudem bereits eingepreist, sagte ein anderer Börsianer. Es bestehe die Möglichkeit, dass nun eine Kurserholung einsetze.

Die Nachrichten vom Montag über eine mögliche enge Zusammenarbeit zwischen der angeschlagenen Chrysler und dem japanischen Partner Mitsubishi Motors, die Einsparungen in Milliardenhöhe bringen solle, wirkten sich zudem weiterhin positiv auf die Kursentwicklung aus, hieß es.

Die Aktien waren Ende November auf ein Jahrestief von 44,01 Euro gefallen. Zu Jahresbeginn kosteten Daimler-Chrysler-Aktien noch 79,97 Euro. Bereits am Montag hatten die Papiere deutlich zugelegt. Am Dienstag verteuerten sie sich um 1,87 % auf 50,69 Euro.

Hier der aktuelle Kursverlauf - Intraday-Chart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%