Archiv
Daimler-Chrysler steht vor schwierigem Jahr

Die gestern vorgelegten Quartalszahlen von Daimler-Chrysler haben die Erwartungen der Analysten von Helaba Trust übertroffen.

vwd DÜSSELDORF. Daher wollen sie nach eigenen Angaben von Donnerstag ihre aktuellen Schätzungen überarbeiten. Das Unternehmen hat die Prognosen für das Gesamtjahr erneut angehoben. Für das kommende Jahr halte sich der Konzern bedeckt, heißt es weiter. Das Management habe aber durchblicken lassen, "dass die Rabattaktionen in den USA an Wirkung verlieren und der Gesamtmarkt in 2003 rückläufig sein dürfte". Auch die Analysten erwarten ein schwieriges Jahr 2003 auf dem US-Markt. Deshalb behalten sie die Einstufung "Neutral" für die Aktie des Autobauers bei.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%