Archiv
Daimlerchrysler mit Absatzrekord in China im 1. Halbjahr

(dpa-AFX) Stuttgart - Der Automobilkonzern Daimlerchrysler < DCX.ETR > hat im ersten Halbjahr seinen Pkw-Absatz auf dem Wachstumsmarkt China gesteigert. In den ersten sechs Monaten seien mit 22.200 Autos 173 Prozent mehr verkauft worden als im Vorjahr, teilte der Konzern am Montag in Stuttgart mit. Dies entspreche einer neuen Bestmarke. Für das Gesamtjahr sei ein Absatzplus von rund 75 Prozent geplant.

(dpa-AFX) Stuttgart - Der Automobilkonzern Daimlerchrysler < DCX.ETR > hat im ersten Halbjahr seinen Pkw-Absatz auf dem Wachstumsmarkt China gesteigert. In den ersten sechs Monaten seien mit 22.200 Autos 173 Prozent mehr verkauft worden als im Vorjahr, teilte der Konzern am Montag in Stuttgart mit. Dies entspreche einer neuen Bestmarke. Für das Gesamtjahr sei ein Absatzplus von rund 75 Prozent geplant.

"China hat mittelfristig das Absatzpotenzial wichtiger europäischer Märkte", sagte Der Chef der Mercedes Car Group, Jürgen Hubbert. Daimlerchrysler sei zuversichtlich, die langfristig angelegten Wachstumspläne für China umsetzen zu können.

Bei Mercedes-Benz Pkw wurden mit 5.500 Autos 70 Prozent mehr ausgeliefert als im Vorjahr. Für 2004 sind den Angaben nach neue Rekordwerte geplant, mittelfristig soll der Absatz auf bis zu 50.000 Fahrzeuge steigen.

Das Gemeinschaftsunternehmen Beijing Jeep Corporation setzte im ersten Halbjahr 16.700 Pkw der Marken Chrysler und Jeep sowie des Partners Mitsubishi ab. Dies waren 240 Prozent mehr als im Jahr zuvor.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%