Archiv
Daimlerchrysler-Nfz: Operativer Gewinn soll deutlich steigen

Die Nutzfahrzeugsparte des Daimlerchrysler-Konzerns hält weiter an ihren Jahreszielen fest. Der Lenker der Sparte, Eckhard Cordes bestätigte am Dienstag auf der IAA in Hannover die bisherige Prognose. "Wir sind sehr zufrieden mit der Geschäftsentwicklung und werden den Operating Profit 2004 gegenüber dem Vorjahr deutlich steigern", sagte Cordes. 2003 hatte die Nutzfahrzeugsparte einen operativen Verlust von 855 Mill. € eingefahren.

dpa-afx HANNOVER. Die Nutzfahrzeugsparte des Daimlerchrysler-Konzerns hält weiter an ihren Jahreszielen fest. Der Lenker der Sparte, Eckhard Cordes bestätigte am Dienstag auf der IAA in Hannover die bisherige Prognose. "Wir sind sehr zufrieden mit der Geschäftsentwicklung und werden den Operating Profit 2004 gegenüber dem Vorjahr deutlich steigern", sagte Cordes. 2003 hatte die Nutzfahrzeugsparte einen operativen Verlust von 855 Mill. ? eingefahren.

Dabei baut Cordes auf die jüngste Produktoffensive und einen leichten konjunkturellen Rückenwind. "Die guten Zahlen bei den Lkw basieren auf einer steigenden Nachfrage in Europa, vor allem aber im Nafta-Raum und im Nahen und Mittleren Osten." Laut Cordes mehren sich die Anzeichen, "dass diese Entwicklung auch in der zweiten Jahreshälfte anhält.

Für den Transsportermarkt sieht Cordes eine "leicht positive Tendenz", hingegen blieben die Aussichten für den Transportermarkt "weitgehend stabil".

Durch die Geschäftsentwicklung erwarte die Nutzfahrzeugsparte im Gesamntjahr einen Stellenzuwachs um über 4 000 auf insgesamt 100 000 Mitarbeiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%