Archiv
Daimlerchrysler plant Bau eines Werks in Ohio für 1,2 Mrd US-Dollar

(dpa-AFX) Stuttgart - Der Autobauer Daimlerchrysler < DCX.ETR > plant den Bau eines Werkes im US-Bundesstaat Ohio. Die Anlage solle rund 1,2 Milliarden US-Dollar (rund eine Milliarde Euro) kosten, schreibt das "Wall Street Journal Europe" (Mittwoch) unter Berufung auf das Unternehmen.

(dpa-AFX) Stuttgart - Der Autobauer Daimlerchrysler < DCX.ETR > plant den Bau eines Werkes im US-Bundesstaat Ohio. Die Anlage solle rund 1,2 Milliarden US-Dollar (rund eine Milliarde Euro) kosten, schreibt das "Wall Street Journal Europe" (Mittwoch) unter Berufung auf das Unternehmen.

Dabei wolle sich der Konzern Partner ins Boot holen, die Teile der Produktionskette wie beispielsweise die Lackieranlage errichten und betreiben, berichtet das Blatt weiter. Genannt werden die Iwka < IWK.ETR > -Tochter Kuka, der Technologiekonzern Dürr < DUE.ETR > und Hyundai Mobis (Südkorea). Sie sollen zusammen rund 300 Millionen US-Dollar investieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%