Archiv
DaimlerChrysler schliesst für eine Woche sieben Nordamerika-Werke

Wie ein Unternehmenssprecher mitteilte, will das Unternehmen damit Lagerbestände abbauen.

dpa-afx DETROIT. Der Automobilkonzern DaimlerChrysler wird für eine Woche sieben Werke in Nordamerika schliessen. Wie ein Unternehmenssprecher am Sonntag in Detroit mitteilte, will das Unternehmen damit Lagerbestände abbauen. Von den vorübergehenden Schliessungen seien rund 20.000 Beschäftigte betroffen.

DaimlerChrysler hatte am Donnerstag einen Einbruch beim Betriebsgewinn im dritten Quartal um fast 80 % bekannt gegeben und dabei auf Ertragseinbußen im US-Geschäft verwiesen. Am Freitag teilte das Unternehmen mit, es rufe freiwillig 1,4 Mill. Minivans der Marken Dodge, Chrysler und Plymouth wegen Problemen bei den Bezintankdichtungen zurück.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%