Archiv
DaimlerChrysler will eigene Bank gründen

Nach der Adam Opel AG, Volkswagen und BMW soll nun auch DaimlerChrysler AG die Gründung einer eigenen Bank planen.

adx BERLIN. Nach der Adam Opel AG, Volkswagen und BMW plant nun auch der deutsch- amerikanische Automobilkonzern DaimlerChrysler AG die Gründung einer eigenen Bank unter dem Dach der Berliner Dienstleistungstochter Debis. Das meldet die Tageszeitung «DIE WELT» in ihrer Samstagausgabe. Nach Ansicht von Automobilexperten könnte die Gründung einer DaimlerChrysler-Bank vor allem zur günstigeren Refinanzierung über ein eigenes Einlagengeschäft dienen. Statt Mittel für die Kundenkredite immer auf den Kapitalmärkten zu beschaffen, stünde dem Unternehmen dann die Hausbank zur Verfügung. Mit der eigenen Bank könne der Konzern zudem eine intensivere Beziehung zum Kunden aufbauen. DaimlerChrysler folgt mit seinem Vorhaben dem Branchentrend zum All-Service-Anbieter rund um das Auto.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%