Archiv
Danfoss Flensburg wird 80 Mitarbeiter entlassen

dpa-afx FLENSBURG. Die Danfoss Compressors GmbH in Flensburg wird zum 1. Oktober 80 Beschäftigte entlassen. Das Tochterunternehmen des dänischen Industriekonzerns habe weltweite Absatzschwierigkeiten als Grund für die geplanten Entlassungen angegeben, teilte der Sprecher der IG Metall, Meinhard Geiken, am Montag mit. Es sei ein Sozialplan vereinbart worden.

Das Flensburger Danfoss-Werk, in dem Kühlschrank-Kompressoren und Aggregate für Kälteanlagen hergestellt werden, hat zurzeit 1 700 Mitarbeiter. In den vergangenen Jahren war in dem Unternehmen bereits mehrfach die Beschäftigtenzahl auf Grund von Produktionsverlagerungen oder Auftragsrückgängen reduziert worden. Danfoss beschäftigte in Flensburg in den achtziger Jahren noch 2 000 Mitarbeiter.

Nach Angaben des Betriebsrats werden in dieser Woche Verhandlungen mit der Firmenleitung über die Auswahl der bevorstehenden Kündigungen aufgenommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%