Dank Ausweitung des Kerngeschäfts
Plambeck verbessert Neun-Monats-Ergebnis deutlich

Der Windpark-Spezialist Plambeck Neue Energien AG hat unter anderem durch die Ausweitung seines Kerngeschäfts sein Ergebnis in den ersten neun Monaten 2001 deutlich verbessert. Wie das am Neuen Markt gelistete Unternehmen am Montag in einer Pflichtveröffentlichung mitteilte, belief sich das Ergebnis vor Steuern für den Zeitraum von Januar bis September auf 16 (Vorjahr: 3,4) Mill. DM.

Reuters FRANKFURT. In dieser Kennziffer sei die planmäßige Abschreibung auf den Firmenwert der im vergangenen Jahr übernommenen "Norderland Nature Energy AG" von 6,2 Mill. DM bereits eingerechnet. "Der Zuwachs ist im wesentlichen auf die Ausweitung des Kerngeschäftes mit der Windkraft im Inland sowie den Bereich Biomasse zurückzuführen", teilte Plambeck mit. Die Gesamtleistung sei im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 148 % auf 199,3 Mill. DM gestiegen, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%