Das erste bundesweite optisch vermaschte Transportnetz
Alcatel mit 75-Mill.-Euro-Auftrag von Viag Interkom

vwd STUTTGART. Die Alcatel SA, Paris, hat von der Viag Interkom GmbH & Co, München, einen Auftrag zur Lieferung von DWDM- und SDH-Übertragungstechnik im Wert von 75 Mill. Euro erhalten. Alcatel werde in den kommenden Monaten ein Übertragungsnetz für sämtliche von Viag Interkom angebotenen Dienste aufbauen - für Festnetz- und Mobilfunktelefonie, für Daten- und IP-Dienste sowie für Bandwidth-Produkte, teilte die Alcatel SEL AG, Stuttgart, am Dienstag mit.

Viag Interkom werde im ersten Quartal 2001 das neue Übertragungsnetz in Betrieb nehmen. Dazu baue Alcatel das bestehende 12 000 km lange Glasfasernetz mit SDH- und DWDM-Technologie der Optinex-Produktfamilie aus. Das Netz von Viag Interkom werde das erste bundesweite optisch vermaschte Transportnetz sein, bei dem jeder Standort auf direktem optischem Wege von jedem anderen Standort erreichbar ist.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%