Archiv
Das Kamasutra als Ratgeber für unsere Zeit

München (dpa) - Ausgaben des Kamasutra, des altindischen Leitfadens zur Sexualität und Erotik, gibt es inzwischen viele. Vanamali Gunturu beschreitet in seinem Band «Der Kamasutra Ratgeber» jedoch einen neuen Weg, indem er den Inhalt des etwa 1800 Jahren alten Werkes in eine in der heutigen Zeit spielende Geschichte verpackt.

München (dpa) - Ausgaben des Kamasutra, des altindischen Leitfadens zur Sexualität und Erotik, gibt es inzwischen viele. Vanamali Gunturu beschreitet in seinem Band «Der Kamasutra Ratgeber» jedoch einen neuen Weg, indem er den Inhalt des etwa 1800 Jahren alten Werkes in eine in der heutigen Zeit spielende Geschichte verpackt.

Allabendlich versammeln sich im Liebestempel in Benares, der bedeutendsten Kultstadt der Hindus, eine Gruppe von Interessierten, um den Tempelpriester zu Themen des sexuellen und erotischen Lebens zu befragen. Dieser ist von dem Geist Vatsayanas, des Autors des Kamasutras, beseelt und gibt die Einsichten des altehrwürdigen Buches wieder. Obwohl dieses durch seine Freizügigkeit und postulierte Gleichberechtigung von Männern und Frauen im Bereich der Sexualität erstaunlich modern ist, gelingt es dem 1956 in Indien geborenen Autor nur ansatzweise, das Kamasutra in eine zeitgenössische Form zu übersetzen.



Vanamali Gunturu

Der Kamasutra Ratgeber - Sex, Lust und die Kunst der Verführung

Atmosphären Verlag, München

278 S. Euro 19,90

ISBN 3-86533-004-5

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%