Das neue Europaparlament
Die 99 deutschen Europa-Abgeordneten

Im Europaparlament sind die Deutschen mit 99 Abgeordneten am stärksten von allen 25 EU-Ländern vertreten. Deutschland durfte alle Sitze behalten weil es die höchste Einwohnerzahl in Europa hat. Kritiker hatten früher schon bemängelt, daß Deutschland im europäischen Parlament unterbesetzt sei.

HB BERLIN/STRASSBURG. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis stellt die CDU 40 Abgeordnete, die CSU 9 und die SPD 23. Die Grünen ziehen mit 13 Abgeordneten nach Straßbourg, FDP und PDS mit jeweils sieben.

Für die CDU im EU-Parlament: Rolf Behrend, Reimer Böge, Elmar Brok, Daniel Caspary, Jan Christian Ehler, Karl-Heinz Florenz, Michael Gahler, Lutz Friedrich Karl Goepel, Alfred Georg Gomolka, Ingeborg Gräßle, Ruth Adelheid Hieronymi, Karsten Friedrich Hoppenstedt, Georg Jarzembowski, Elisabeth Jeggle, Ewa Klamt, Christa Klaß, Dieter-Lebrecht Koch, Christoph Konrad, Werner Langen, Armin Laschet, Kurt Joachim Lauk, Kurt Lechner, Klaus-Heiner Lehne, Hans- Peter Liese, Thomas Mann, Hans-Peter Mayer, Hartmut Nassauer, Doris Gisela Pack, Markus Pieper, Dr. Hans-Gert Pöttering, Godelieve Quisthoudt-Rowohl, Herbert Otto Reul, Ingo Schmitt, Kurt Oswald Horst Schnellhardt, Jürgen Herbert Schröder, Andreas Schwab, Renate Thekla Walburga Maria Sommer, Thomas Ulmer, Rainer Wieland, Karl von Wogau.

Für die CSU im EU-Parlament: Albert Deß, Markus Ferber, Ingo Friedrich, Angelika Niebler, Bernd Posselt, Alexander Radwan, Manfred Weber, Anja Weisgerber, Joachim Wuermeling.

Für die SPD im EU-Parlament: Udo Bullmann, Garrelt Duin, Evelyne Gebhardt, Norbert Glante, Lieselotte Gröner, Klaus Hänsch, Jutta Haug, Karin Jöns, Heinz Kindermann, Constanze Krehl, Wolfgang Kreissl-Dörfler, Helmut Kuhne, Josef Leinen, Erika Mann, Vural Öger, Wilhelm Piecyk, Bernhard Rapkay, Dagmar Roth-Behrendt, Mechtild Rothe, Martin Schulz, Ulrich Stockmann, Ralf Walter, Barbara Weiler.

Für die Grünen im EU-Parlament: Friedrich-Wilhelm Graefe zu Baringdorf, Angelika Beer, Hiltrud Breyer, Daniel Cohn-Bendit, Michael Cramer, Rebecca Harms, Milan Horacek, Gisela Kallenbach, Cem Özdemir, Heidemarie-Rose Rühle, Frithjof Schmidt, Elisabeth Schroedter, Helga Trüpel.

Für die FDP im EU-Parlament: Georgios Chatzimarkakis, Wolf Klinz, Silvana Koch-Mehrin, Holger Krahmer, Alexander Graf Lambsdorff, Alexander Pickart Alvaro, Willem Schuth.

Für die PDS im EU-Parlament: André Brie, Sylvia-Yvonne Kaufmann, Helmuth Markov, Tobias Pflüger, Feleknas Uca, Sahra Wagenknecht-Niemeyer, Gabriele Zimmer.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%