„Das Verhalten ist tadellos“
Heynckes lobt Disziplin der Schalke-Stars

HB/dpa GELSENKIRCHEN. Jupp Heynckes, neuer Chefcoach des FC Schalke 04, ist zwei Wochen nach seinem Dienstantritt beim Fußball- Bundesligisten zufrieden mit der Arbeitsmoral seiner Profis. "Ich hatte ja viel gehört über die Lizenzabteilung. Aber ich muss sagen, dass die Spieler diszipliniert arbeiten. Das Verhalten ist tadellos", sagte er in einem Interview mit dem Fachblatt "kicker" (Montag- Ausgabe).

Keinen Bedarf sieht er momentan für eine Neuverpflichtung. "Der Manager hielt mir die Möglichkeit offen, aber wir machen jetzt nichts mehr. Das wären nur Schnellschüsse. Wir gehen mit diesem Kader in die Winterpause", erklärte Heynckes. Eine Wunschelf habe er im übrigen nicht im Kopf. "Alle fangen bei Null an. Ich gehe strikt nach Leistung", kündigte er an. Deshalb hätten auch junge Spieler bei ihm eine Chance. "Wenn sie das Anspruchsniveau erfüllen, spielen sie", sagte Heynckes.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%